Kontaktdaten zur Basis
DIVESPORT Attersee, Weyregg, Attersee
by
Eva Maria Reiter • 05.06.2011 • CMAS**, 250 TG

Mitte Mai 2011 wurde folgende Information veröffentlicht:
"Liebe Taucherinnen und Taucher, viele von euch haben von der Insolvenz der Tauchbasis Nautilus am Attersee gelesen. Ende letzten Jahres musste Nautilus nach zwanzig Jahren erfolgreicher Tauchcentergeschichte leider Insolvenz anmelden. Nach einigen unsicheren Monaten können wir euch nun die gute Nachricht überbringen. Es geht weiter! Die ehemalige Nautilus Tauchbasis wurde von der Firma DIVESPORT übernommen und ist wieder offen.

Mit Tauchschulen in München, Kroatien und Phuket ist DIVESPORT international bekannt und vertreten. Mit der Zweigstelle DIVESPORT Attersee hat sich das Unternehmen nun auch in Österreich niedergelassen.
Wie gewohnt wird euch das neue Team in Österreich mit Luft (Nitrox und Trimix voraussichtlich ab Mitte Mai), Equipment, Ausrüstungsverleih und Ausbildung, sowie mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. Ausgebildet wird nach Barakuda und PADI, vom Anfänger bis zum Profi. Die Termine für Tauchlehrerkurse, Apnoe-Seminare, Testtage und vieles mehr werden in Kürze bekannt gegeben. Die Außenfüllanlage wird gerade in Stand gesetzt und auch der Imbiss „Dekokammer“, hat seine Fenster bereits geöffnet. Die regulären Öffnungszeiten sind täglich von neun bis achtzehn Uhr, Dienstag ist geschlossen."

Natürlich hatten auch wir diese Information gelesen, und als wir das Vatertagswochenende zum Tauchen im Salzkammergut planten, planten wir enstprechend auch einen "Flaschenfüllstopp" bei Divesport.

Im Prinzip ist aber alles recht unverändert. Wie üblich wurden Brevet, tauchärztliche Untersuchung und Logbuch kurz gecheckt, bevor wir eine Flasche leihen (gegen Hinterlegen des Brevets) und unsere eigene Flaschen füllen lassen konnten. Die Füllstation und Shop laden für einen kurzen Plausch ein, während unsere Flaschen von Flo flott gefüllt wurden. Die Preise sind aber mit 6,- und 7,- Euro (für 10l und 12l) etwas teurer als für andere Basen.

Hinter der Basis ist ein öffentlicher Parkplatz, für den allerdings von der Gemeinde Parkgebühr erhoben wird. Wer seine Flaschen von dort nicht zur Füllstation schleppen mag, der kann sich bei der Basis einen Handkarren für den Transport holen. Am Parkplatz selbst ist eine 24 Std. Fülltankstelle, die mit Füllkarten zu bedienen ist. Allerdings machte das hohe Gras um die Fülltankstelle nicht den Eindruck, dass sie gerade in Betrieb ist - aber wir haben uns das auch nicht näher angeschaut.
Zwischen Parkplatz und Basis gibt es nach wie vor - wenn auch etwas umgebaut - die "Dekokammer" (der Kiosk), für kleine Speisen, warme und kalte Getränke.

Vor der Basis befindet sich der Tauchplatz Nautilus, der immer gern von größeren Tauchergruppen, aber auch von vielen Badegästen bevölkert wird, die es sich hier auf der Liegewiese gut gehen lassen. Mehrere Stahlleitern erleichtern den Einstieg, die Übungsplattformen und einzelne "Unterwasserobjekte" wie das alte Motorrad oder das Bootswrack verleiten dazu, auch mal kurz an der Liegewiese ins Wasser zu springen.
Da der Badeplatz öffentlich ist, sind auch öffentliche Toiletten in einem Holzanbau vorhanden. Die sind zwar recht sauber, aber wer unter Spinnenphobie leidet, sollte sich doch andere Örtlichkeiten für den Toilettengang suchen, da der Holzanbau relativ offen ist ...

Die Tauchbasis Divesport dagegen besitzt im unteren Stockwerk Umkleidekabinen mit Stahlspinden und einen Trockenraum für die Gästeausrüstungen, dort kann man seine Tauchanzüge und Jackets gut aufhängen - auch über Nacht bis zum nächsten Tauchtag.

Die Basis selbst macht einen gepflegten Eindruck, nicht allerdings das ganze "Drumherum" ... inwieweit das allerdings von Divesport beeinflusst werden kann, die hier auch nur Pächter sind, ist die Frage.
Daher gibt's trotzdem 6 Nautili für die Basis insgesamt.


Was wir uns anders wünschen würden:
- bar-genaue Abrechnung von Flaschenfüllungen - oder zumindest einen Tick günstiger

Was uns gut gefiel:
- die Freundlichkeit, der Service, das Eingehen auf unsere individuellen Wünsche.

6 von 6 Nautili



zum Anfang