Kontaktdaten zur Basis
La Buga Dive, Panama
by
Kira F. • 27.05.2013 • PADI Divemaster, 200 TG

La Buga Dive und Surf ist eine nette, kleine Tauchbasis (PADI 5 Star Dive Center) direkt am Wasser und im Centrum von Bocas Stadt gelegen. Die Ausrüstung wird gut gewartet, die Sicherheitsbestimmungen werden eingehalten (Erste Hilfe Kasten an Board + Notfallsauerstoff vorhanden) und das Personal ist sehr nett und macht einen professionellen Eindruck.

Rund um Bocas gibt es viele, schöne Tauchplätze und jede Menge zu sehen. Hauptsächlich, kleine, bunte tropische Fische (Kaiserfische, Falterfische, Papageienfische, Gelbschwanz-Demoiselle, Kofferfishe), aber wenn man Glück hat kann man sogar einen Blick auf einen Ammen- oder Riffhai erhaschen, oder vorbei ziehende Stachelrochen bewundern.

Alle Spots sind eher flach (max Tiefe 18 Meter), es gibt keine Strömungen und die Tauchgänge sind relaxed.
Die Divemaster zeigen viele Sachen, die man alleine vielleicht nicht so schnell entdecken würde, wie z.B. Seepferdchen am Wrack, Putzergarnelen, Kroetenfische, Hummer und jede Menge Koenigskrabben...
Die weiter entfernten Spots, wie zum Beispiel die Höhlen, Tiger Rock und Dolphin Rock sind definitiv ein Highlight, aber leider nur zu betauchen, wenn die See absolut ruhig ist.

Wenn man in Panama ist sollte man auf jeden Fall einen Stopp in Bocas machen und sich bei den niedrigen Preisen einen Tauchgang nicht entgehen lassen (Open Water Kurs 250 USD inkl Equipment und Material) und 2 Tanks 70 USD (inkl Equipment)
La Buga hat einen sehr guten Eindruck gemacht und wenn ich wieder komm werde ich auf jeden Fall wieder mit der Tauchbasis tauchen!

6 von 6 nautili

zum Anfang