Das ENDE - nullzeit.at wird eingestellt

Das Team von nullzeit.at hat sich über 13 Jahre lang bemüht, Nachrichten aus dem Wassersport – vorallem aus dem Tauchsport – einer breiten Öffentlichkeit publik zu machen. Leider ist nullzeit.at seit heute Geschichte ...

Über 5.500 Meldungen aus den Bereichen Tauchen, Segeln und Surfen haben wir in den letzten 13 Jahre – teilweise überaus erfolgreiche! – geschrieben und veröffentlicht. Doch irgendwann ist für ein nebenberufliches Projekt (alle Redakteure von nullzeit.at sind ja hauptberuflich in anderen Unternehmen tätig) auch einmal die Luft raus. "Diesen Punkt haben wir jetzt erreicht", sagt Leo Ochsenknecht – ehemaliger Chefredakteur von nullzeit.at dazu.

Danke für vielen Millionen Besucher und Interessierten auf unserer Plattform und die vielen Menschen mit denen wir in Kontakt kamen. "Wir wünschen euch weiterhin viel Spass beim Tauchen, Segeln und Surfen und in diesem Sinne ein großes Danke schön und "Auf Wiedersehen"."

Euer nullzeit.at Team
(Leo, Klaus-M., Nici und noch viele weitere Nullzeit.at Redakteure)




by Andreas Holler
18. Juni 2013

<<< zurück
zum Anfang